close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nacho-Dip

3.8
(100) 3.8 Sterne von 5

Geschichtet statt gerührt! Der ultimative Nacho-Dip verführt mit Frischkäsecreme, würziger Salsa-Soße und frischem Gemüse on top. So geht's Nacho für Nacho in den Snack-Himmel.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2 EL   Salatmayonnaise  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 1   rote Paprika (à ca. 230 g) 
  • 2   Tomaten (à ca. 120 g) 
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 250 ml   Salsa-Soße  
  •     Nacho-Chips zum Dippen  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Frischkäse und Mayo glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika putzen, waschen, trocken reiben und in feine Würfel schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden.
2.
Frischkäsecreme in eine Auflaufform (ca. 19 x 23,5 cm) geben und verstreichen. Salsa-Soße darauf verteilen. Erst mich Paprika- und Tomatenwürfeln, dann mit Lauchzwiebeln bestreuen. Mit Nacho-Chips servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 320 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved