Nougat-Panna-cotta mit Mangosalat

Aus LECKER 3/2015
Nougat-Panna-cotta mit Mangosalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 Blatt  Gelatine 
  • 1   Vanilleschote 
  • 80 Nussnougat (schnittfest) 
  • 200 ml  Milch 
  • 400 Schlagsahne 
  • 40 Zucker 
  • 1 (ca. 400 g)  nicht zu reife Mango 
  •     Saft von 1⁄2 Limette 
  • 2 TL  brauner Zucker 
  • 1   Stiel Minze 

Zubereitung

30 Minuten
fortgeschritten
1.
Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Nougat in kleine Stücke schneiden. Milch, Sahne, Zucker, Vanilleschote und -mark in einem Topf auf­kochen.
2.
Schote herausnehmen, Nougat zufügen und rühren, bis sich die Stückchen aufgelöst haben. Topf vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Nougatsahne auflösen. In vier Förmchen (à ca. 175 ml Inhalt) füllen und mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.
3.
Mango schälen und mit einem Sparschäler in breiten Streifen vom Stein schneiden. Limettensaft und 1 TL braunen Zucker verrühren. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
4.
Mango, Limettensaft und Minzblätter mischen und marinieren.
5.
Panna cotta aus den Förmchen lösen und auf je einen Teller stürzen, Mangosalat um die Panna cotta anrichten und mit 1 TL Zucker bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved