Nudel-Hack-Pfanne mit Weißkohl

2
(3) 2 Sterne von 5
Nudel-Hack-Pfanne mit Weißkohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1 (ca. 500 g)  kleiner Weißkohl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 Dose(n)  Tomaten (850 m) 
  •     evt. 1 TL Kümmel 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bißfest garen. Abtropfen lassen. Kohl putzen, waschen und kleinschneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, Hackfleisch zufügen und krümelig braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen
3.
Kohl im Bratfett unter Wenden anbraten. Tomaten zugeben und grob zerkleinern. Kümmel untermischen und alles ca. 10 Minuten schmoren
4.
Hack und Nudeln unterheben, erhitzen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, feinschneiden und darüberstreuen
5.
Getränk: Landwein oder Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

3 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 58g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved