Scharfes Weißkohl-Curry mit Hähnchen

3.357145
(14) 3.4 Sterne von 5
Scharfes Weißkohl-Curry mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Weißkohl (ca. 1 kg) 
  • 300 Möhren 
  • 2–3   Knoblauchzehen 
  • 1 Stück (ca. 1 cm)  Ingwerwurzel 
  • 1–2   rote Chilischoten 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 150 Lauchzwiebeln 
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 1/2 TL  rote Currypaste 
  • 200 ml  Kokosmilch 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 250 Basmatireis 
  • 1   Bio Limette 
  • 50 geröstete gesalzene Erdnüsse 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kohl putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in schmale Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Chili putzen, waschen und feine Ringe schneiden. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einem großen Schmortopf erhitzen, Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Kohl, Möhren, Paprika, Lauchzwiebeln, bis auf etwas Grün zum Bestreuen, Ingwer, Knoblauch und Chili, bis auf etwas zum Bestreuen zufügen, unter Wenden anbraten.
3.
Currypaste unterrühren. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen. Aufkochen und 12–15 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Limette gründlich waschen, trocken reiben und in Spalten schneiden. Nüsse grob hacken. Reis in Schälchen verteilen, mit Weißkohl-Curry, Nüssen, Lauchzwiebelgrün und Chili bestreuen. Mit Limette garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved