Nudeln in Pilzsoße mit Chinakohl

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   dicke Scheibe (ca. 150 g) gekochter Schinken  
  • 350 g   Chinakohl  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (160 g)  Nudeln in Pilzsauce  
  • 1   kleine Tomate  
  •     Petersilie und Schnittlauch zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schinken in Stücke schneiden. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Schinken darin ca. 1 Minute braten. Kohl zufügen und 2-3 Minuten mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Packungsinhalt Nudeln unter Rühren zufügen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Tomate putzen, waschen und entkernen. In kleine Würfel schneiden. Nudeln auf einer Platte anrichten, mit Tomatenwürfel bestreuen und nach Belieben mit Petersilie und Schnittlauch garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 55 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved