Nuss-Quark-Aufstrich

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Walnusskerne  
  • 50 g   getrocknete Tomaten in Öl (Glas) 
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 4 Stiel(e)   Basilikum  
  • 250 g   Magerquark  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 8   runde Scheiben Pumpernickel (à ca. 35 g, ca. 9 cm Ø) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett braun rösten. Tomaten in ein Sieb geben, Öl dabei auffangen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und bis auf etwas zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Tomaten fein hacken
2.
Walnüsse, bis auf etwas zum Bestreuen, Lauchzwiebeln, Basilikum, Tomaten, 3 EL Tomatenöl und Magerquark verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Scheiben damit bestreichen
3.
Auf Tellern anrichten. Mit Walnüssen bestreuen und mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved