close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ofen-Apfelmus mit Zimt-Creme

Aus kochen & genießen 10/2018
4.190475
(21) 4.2 Sterne von 5

Im Ofen backen Äpfel und Zimt, bevor wir sie mit Quarkcreme in Gläser schichten. Schließlich krönen wir das Herbstdessert mit goldbraunen Karamellnüsschen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2,2 kg   Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 2-3 EL   brauner Zucker  
  • 4 Pck.   Vanillezucker  
  •     Öl fürs Blech und die Alufolie 
  • Saft von 1   Zitrone  
  • 2   Zimtstangen  
  • 100 g   Walnusskerne  
  • 1 EL   Butter  
  • + 50 g   Butter  
  • 1 EL   Öl  
  • 50 g   Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 1,25 kg   Magerquark  
  • 100 g   Puderzucker  
  •     etwas Zimt  
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für das Apfelmus Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Braunen Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker ­mischen. ­Apfelhälften mit der Schnittfläche nach unten dicht an dicht auf ein geöltes Backblech setzen. Mit Zitronensaft ­beträufeln. Mit der Zuckermischung bestreuen. Zimtstangen darauflegen. Im vorgeheizten Ofen ­(E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller) zunächst ca. 30 Minuten backen.
2.
Für die Karamellnüsse Nüsse grob hacken. 1 EL Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Nüsse darin schwenken, mit Zucker bestreuen und kurz karamellisieren. Auf einem Stück Backpapier verteilen und auskühlen lassen.
3.
50 g Butter in Stückchen auf den Äpfeln verteilen und ca. 10 Minuten weiterbacken. Äpfel herausnehmen und kräftig durchrühren. Apfelmus auskühlen lassen.
4.
Für die Quarkcreme Sahne steif schlagen. Quark, 2 Päckchen Vanillezucker, Puderzucker und Zimt verrühren. Sahne in 2 Portionen unter den Quark heben. Apfelmus und Creme in Dessertgläser (à ca. 250 ml) schichten. Mit Karamellnüssen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved