Ofenfrikadellen in Tomaten-Pilz-Sahne

Aus LECKER 5/2012
Ofenfrikadellen in Tomaten-Pilz-Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Brötchen vom Vortag 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 500 kleine Champignons 
  • 1 kg  gemischtes Hack 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz, Pfeffer, Chili 
  • 2 TL  getrockneter Oregano 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Zucker 
  • 150 mittelalter Gouda (Stück) 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Pilze putzen, evtl. kurz waschen und je nach Größe evtl. halbieren.
2.
Hack, ausgedrückte Brötchen, Eier, Hälfte Zwiebeln und 1 EL Tomatenmark verkneten. Mit ca. 1 TL Salz, ca. 1⁄2 TL Pfeffer, 1 Msp. Chili und 1 TL Oregano verkneten. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 16–18 Frikadellen formen.
3.
3 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin von jeder Seite ca. 3 Minuten anbraten. In eine große ofenfeste Form setzen. Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller).
4.
Für die Tomatensahne 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Pilze darin 5–6 Minuten braten. Knoblauch und Rest Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen.
5.
Mit Tomaten samt Saft, 200 ml Wasser und Sahne ablöschen. Dabei die Tomaten grob zerkleinern. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und 1 TL Oregano abschmecken.
6.
Tomatensahne über die Frikadellen gießen. Käse direkt darüberraspeln. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten überbacken. Dazu schmeckt Ciabatta.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 37g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved