Ofenröstgemüse mit Ziegenkäsedip

Aus LECKER 7/2014
Ofenröstgemüse mit Ziegenkäsedip Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Fenchelknolle

700 g Süßkartoffeln (ersatzweise vorwiegend festkochende Kartoffeln)

1 Knoblauchknolle

2 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

150 g Frischkäse mit Ziegenkäse

6 EL Milch (1,5 % Fett)

6 Salzcracker

einige Spritzer Zitronensaft

3 (ca. 600 g) Fleischtomaten

½ Bio-Zitrone

6 Stiele Thymian

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Fenchel putzen, waschen, halbieren. Den Strunk keilförmig so herausschneiden, dass der Fenchel noch zusammenhält. Fenchelhälften in dünne Spalten schneiden.

2

Süßkartoffeln gründlich waschen und ebenfalls in dünne Spalten schneiden. Die Knoblauchknolle mit Schale waagerecht halbieren. Alles mit Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech verteilen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

3

Inzwischen für den Dip Frischkäse und Milch verrühren. Cracker fein zerbröseln und unter den Dip rühren. Mit Zitronensaft, Pfeffer und wenig Salz abschmecken.

4

Tomaten waschen und waagerecht halbieren. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Alles zum Gemüse aufs Blech geben und ca. 5 Minuten weiterbacken.

5

Mit dem Dip servieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 400 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate