Ofenröstgemüse mit Ziegenkäsedip

Aus LECKER 7/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Ofenröstgemüse mit Ziegenkäsedip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Fenchelknolle (ca. 300 g) 
  • 700 Süßkartoffeln (ersatzweise vorwiegend fest­kochende Kartoffeln) 
  • 1   junge Knoblauchknolle 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 150 Frischkäse mit Ziegenkäse 
  • 6 EL  fettarme Milch (1,5 % Fett) 
  • 6   runde Salzcracker 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 3 (ca. 600 g)  Fleischtomaten 
  • 1⁄2   Bio-Zitrone 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Fenchel putzen, waschen, halbieren. Den Strunk keilförmig so herausschneiden, dass der Fenchel noch zusammenhält. Fenchelhälften in dünne Spalten schneiden.
2.
Süßkartoffeln gründlich waschen und ebenfalls in dünne Spalten schneiden. Die Knoblauchknolle mit Schale waagerecht halbieren. Alles mit Öl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Backblech verteilen und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.
3.
Inzwischen für den Dip Frischkäse und Milch verrühren. Cracker fein zerbröseln und unter den Dip rühren. Mit Zitronensaft, Pfeffer und wenig Salz abschmecken.
4.
Tomaten waschen und waagerecht halbieren. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Alles zum Gemüse aufs Blech geben und ca. 5 Minuten weiterbacken.
5.
Mit dem Dip servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved