Orangen-Biskuitrolle

Orangen-Biskuitrolle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 + 1 EL Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 2   große unbehandelte Orangen 
  • 250 Magerquark 
  • 650 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 2   kandierte Orangenscheiben 
  •     Minze 
  •     Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen. 100 g Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse heben. Backblech (32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse gleichmäßig darauf verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und Platte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen und den Biskuit mit dem Tuch von der kurzen Seite her aufrollen. Auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangen waschen, Schale abreiben, zugedeckt beiseite stellen. Orangen auspressen, Saft (250 ml) mit 100 g Zucker in einen Topf geben. Aufkochen, 8 Minuten bei starker Hitze köcheln lassen. Vom Herd ziehen, Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Lauwarm abkühlen lassen. Quark mit Orangenschale und dem Sirup verrühren, kalt stellen. 250 g Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Ca. 20 Minuten kalt stellen. Creme auf die Biskuitplatte geben und verstreichen. Aufrollen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. 1 Esslöffel Zucker und Sahnefestiger mischen. 400 g Sahne steif schlagen, Zuckermischung dabei einrieseln lassen. Sahne in einen Spritzbeutel mit einer flachen, gezackten Tülle füllen. Rolle damit bespritzen. Kalt stellen. Kandierte Orangenscheiben in Stücke schneiden. Rolle mit Orangenscheiben und Minze verzieren
2.
4 Stunden Wartezeit. Foto: Först,

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved