Orangen-Espresso-Panna-cotta mit Cognac

Aus LECKER 12/2011
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio-Orange 
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1–2 EL   Cognac  
  • 4 Tasse(n)   heißer Espresso  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangenschale, Sahne, Zucker und Vanillezucker in einem Topf aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln.
2.
Orangensahne durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen. Gelatine ausdrücken und in der heißen Orangensahne auflösen. Cognac unterrühren.
3.
Orangensahne auf vier Gläser (à ca. 175 ml) verteilen und zugedeckt mind. 4 Stunden, am besten über Nacht, kalt stellen. Vor dem Servieren Panna cotta mit je einem heißen Espresso aufgießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 90 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved