Orangen-Mohn-Öhrchen

Orangen-Mohn-Öhrchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 backfertige Mohnfüllung 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Orange 
  • 1 Packung (270 g)  frischer Blätterteig für Strudel und Kleingebäck (auf Backpapier ausgerollt; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mohnfüllung, Eigelbe und Orangenschale verrühren. Blätterteig auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, Mohnfüllung darauf verstreichen. Beide Längsseiten bis zur Mitte aufrollen. Teig mit dem beiliegenden Papier einwickeln, ca. 30 Minuten ins Gefriergerät legen
2.
Teig in Scheiben (ca. 5 mm dick) schneiden, auf 4 mit Backpapier belegte Backbleche legen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen, herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und ca. 30 Minuten auskühlen lassen
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

75 Stück ca. :
  • 30 kcal
  • 120 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved