Orangen-Nougat-Krokanttorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Orangen-Nougat-Krokanttorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Nuss Nougat (schnittfeste Masse) 
  • 500 Schlagsahne 
  • 175 Mehl 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 75 Butter oder Margarine 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 50 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 40 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1/4 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 50 Aprikosen-Konfitüre 
  • 2 EL  Orangenlikör 
  • 1   große Orange 
  • 50 Haselnuss Krokant (goldgelb geröstete) 
  •     Orangenscheiben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für die Creme Schokolade und Nougat grob würfeln. Sahne in einen Topf geben, Nougat und Schokolade zufügen und bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen (darf nicht kochen). Anschließend in eine Rührschüssel füllen und zugedeckt über Nacht kühl stellen. Für den Mürbeteig Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Ei und Fett in Flöckchen in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Anschließend nochmals kurz mit den Händen durchkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (26 cm Ø) ausrollen. Boden vorsichtig in eine gut gefettete Springform (26 cm Ø) legen. Leicht andrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Boden ca. 30 Minuten kühl stellen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 7-8 Minuten auf unterster Schiene backen. Inzwischen für den Biskuitteig Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und Zucker, Vanillin-Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Zucker-Eimasse sieben und unterheben. Mürbeteig aus dem Ofen nehmen, mit Konfitüre einpinseln, Biskuit gleichmäßig darauf verteilen und sofort auf mittlerer Schiene weitere ca. 20 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Aus dem Ofen nehmen, Tortenrand sofort vom Springformrand lösen und in der Form auskühlen lassen. Boden mit Orangenlikör beträufeln. Inzwischen Orange schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten herauslösen. Auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Schokoladensahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen (fast steif schlagen.) 40 g Krokant unterheben. Boden aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen und Schokoladencreme gleichmäßig darauf streichen. Torte ca. 1 Stunde kühl stellen. Anschließend mit Orangenfilets belegen und mit restlichem Krokant bestreuen. Nach Belieben mit Orangenscheiben verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 14 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved