Orientalischer Coleslaw „Kunterbunter Haufen“

Aus LECKER-Sonderheft 4/2018
5
(2) 5 Sterne von 5
Orientalischer Coleslaw „Kunterbunter Haufen“ Rezept

Die einen picken sich Mandeln und Sultaninen aus dem Krautsalat, die anderen nehmen lieber ein bisschen mehr Röstblumenkohl und Granatapfelkerne. Doch nach dem Dressing sind wirklich alle verrückt.

Zutaten

Für Personen
  • 1   Blumenkohl 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Schwarzkümmelsamen 
  •     Salz, Pfeffer, Kurkuma, Zucker 
  • 1,2 kg  Spitzkohl 
  • 75 Tahin (Sesampaste; Glas) 
  • 1/2   Zitrone 
  • 1   Granatapfel 
  • 3   Pink Grapefruits 
  • 150 Salzmandeln 
  • 50 Sultaninen 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Blumenkohl putzen, waschen, in nicht zu kleine Röschen teilen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Öl mit Schwarzkümmel, 1⁄2 TL Salz, etwas Pfeffer und 1 TL Kurkuma verrühren. Mit Blumenkohl mischen. Auf dem Blech verteilen und im heißen Ofen 20–25 Minuten rösten.
2.
Inzwischen Kohl putzen, waschen und in dünnen Streifen vom Strunk schneiden. Mit 1 EL Salz und 1 TL Zucker kräftig verkneten. Ca. 30 Minuten zugedeckt ziehen lassen.
3.
Für das Dressing Tahin, 100 ml Wasser und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen (Vorsicht, Spritzgefahr; s. Tipp). Grapefruits mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Früchte quer in Scheiben schneiden. Mandeln grob hacken. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen und ca. 10 Minuten ­abkühlen lassen.
5.
Kohl ausdrücken. 2⁄3 Dressing, Sultaninen und Mandeln untermischen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und auf einer Platte anrichten. Blumenkohl und Grapefruits dar­auf verteilen. Mit Rest Dressing beträufeln und mit den Granatapfelkernen bestreuen.
6.
TIPP: Granatapfel halbieren und eine Hälfte in einen großen Gefrierbeutel geben. Granatapfel so durch den Beutel greifen, dass die Schnittfläche nach unten zeigt und der Beutel darunter locker ist. Nun mit einem Kochlöffel von oben auf den Granatapfel klopfen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved