Orientalischer Weißkohlsalat

3
(22) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2   kleiner (ca. 600 g) Weißkohl  
  • 1 TL   Zucker  
  •     Salz  
  • 2–3 EL   + 100 ml Weißwein-Essig  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 250 g   Möhren  
  • 6 Stiel(e)   Koriander  
  • 1   cm frische Ingwerwurzel  
  • 75 g   flüssiger Honig  
  •     Pfeffer  
  • 3–4 EL   Öl  
  • 75 g   Rosinen  
  • 1 1/2 EL   schwarze Sesamsaat  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kohl putzen, waschen, vierteln und fein vom Strunk hobeln. In eine große Schüssel füllen. Mit Zucker und 1 TL Salz bestreuen, mit 2–3 EL Essig beträufeln und mit den Händen gut verkneten. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Sreifen schneiden. Möhren schälen und grob raspeln. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen.
3.
Für die Vinaigrette Ingwer schälen und fein reiben. Honig, Ingwer, 100 ml Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterschlagen. Möhren, Zwiebeln, Rosinen, Koriander und Sesam zum Kohl geben. Vinaigrette darübergießen, vermengen.
4.
Ca. 2 Stunden ziehen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat in einer Schüssel anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved