close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pain d'épices

Aus LECKER 10/2013
4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Scheiben
  • 3 EL   + etwas Butter  
  • 200 g   Mehl  
  • 100 g   Zucker  
  • 1⁄2 TL   Natron  
  • 1 TL   gemahlener Zimt  
  • 1⁄2 TL   gemahlener Anis  
  • 1⁄4 TL   ge­mahlener Ingwer  
  • 1⁄4 TL   gemahlener Kardamom  
  • 2 EL   Honig  
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  •     Alufolie  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). 3 EL Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Mehl, Zucker, Na­tron, Gewürze, flüssige Butter, Honig, 100 ml Wasser und Eigelb mit den Schneebesen des Rührgeräts 2–3 Minuten verrühren.
2.
Eine Kastenform (25 x 11 cm, ca. 1,5 l Inhalt) fetten, den Teig gleichmäßig darin verteilen. Im heißen Ofen 30–35 Minuten backen. Nach ca. 20 Minuten mit Alufolie abdecken.
3.
Brot aus der Form stürzen. Auf einem Kuchengitter ca. 2 Stunden auskühlen lassen. Hält sich in Alufolie gewickelt ca. 1 Woche.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved