Paprikaschnitzel mit knusprigen Pommes

Aus kochen & genießen 3/2014
2.5
(2) 2.5 Sterne von 5
Paprikaschnitzel mit knusprigen Pommes Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   Kartoffeln  
  • ca. 1 l   Öl zum Frittieren + 1 EL Öl  
  • je 1   gelbe und rote Paprikaschote  
  • 1   Zwiebel  
  • 3 EL   Tomatenmark  
  • 7 EL   Mehl  
  • 2 TL   Gemüsebrühe  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Edelsüßpaprika  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 12 EL   Semmelbrösel  
  • 2 EL   Butterschmalz  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dicke Stifte schneiden. Pommes gut trocken tupfen und portionsweise im ca. 160 °C heißen Frittieröl vorfrittieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Paprika putzen und waschen. Zwiebel schälen. Beides in Streifen schneiden. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Paprika darin ca. 4 Minuten andünsten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen. Mit 1 EL Mehl bestäuben.
3.
300 ml Wasser angießen. Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 4 Minuten köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Warm stellen.
4.
Schnitzel waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Schnitzel nacheinander in 6 EL Mehl, Ei und Semmelbröseln wenden. Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin portionsweise von jeder Seite 3–4 Minuten braten, warm stellen.
5.
Pommes im ca. 160 °C heißen Frittieröl portionsweise goldgelb frittieren. Pommes mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 45 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved