Paprikaschnitzel aus dem Ofen

  • Zubereitungszeit:
    120 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500–600 g Paprikaschoten

200 g Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

6 Schweineschnitzel (à ca. 150 g)

6-7 EL Öl

Salz

Pfeffer

1–1 1/2 TL Oregano

Chili

0,1 l Fleischbrühe

200 g Schlagsahne

1 Dose (425 ml) Tomaten

400–500 g Schweinemett

150 g Goudakäse

frischer Oregano zum Bestreuen und Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren und in halbe Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Schnitzel waschen und trocken tupfen.

2

Jeweils 2 EL Öl in einer großen, hohen Pfanne erhitzen und die Schnitzel in 2 Portionen unter Wenden kurz und kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ofenfeste Form mit Deckel legen. 2–3 EL Öl zum heißen Bratfett geben.

3

Zwiebeln unter Wenden darin leicht anbräunen, herausnehmen. Paprikastreifen, Knoblauch und Oregano unter Wenden im Bratfett andünsten. Hälfte der Zwiebeln wieder zufügen, mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

4

Mit Brühe und Sahne ablöschen. Tomaten zufügen, etwas zerkleinern und alles aufkochen. 4–5 Minuten köcheln. Aus dem Mett 6 flache Frikadellen formen und auf jedes Schnitzel eine Frikadelle legen. Paprikarahm darübergießen und mit restlichen Zwiebeln und Käse bestreuen.

5

Im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Die letzten 30–45 Minuten zugedeckt schmoren. Eventuell mit frischem Oregano bestreut und garniert servieren. Dazu schmeckt Brot.

Nährwerte

Pro Person

  • 670 kcal
  • 60 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

Video Platzhalter