close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pastinaken-Möhren-Pfanne

3.70513
(78) 3.7 Sterne von 5

Hähnchen und knackiges Gemüse vereinen sich für ein simples und leckeres Pfannengericht. Unser bestes Rezept für Pastinaken-Möhren-Pfanne!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Noch mehr leckere Pfannengerichte für jeden Tag >>

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 3-4   mittelgroße Möhren  
  • 750 g   Pastinaken  
  • 350 g   Hähnchenfilet  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  •     Zucker  
  •     Currypulver  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  • 1-2 EL   Sojasoße  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 4 TL   saure Sahne  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren und Pastinaken schälen, waschen, in Scheiben schneiden
2.
Fleisch trocken tupfen und würfeln. In einer großen Pfanne im heißen Öl rundherum ca. 5 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.
3.
Pastinaken und Möhren im Bratfett unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. 1 TL Zucker darüber streuen und unter Wenden karamellisieren. Mit Currypulver bestäuben und kurz anschwitzen. Gemüsebrühe in 375 ml Wasser auflösen und zugießen. Aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Mit Pfeffer, Zitronensaft, Sojasoße und Salz abschmecken
4.
Fleisch zufügen und erhitzen. Petersilie waschen, hacken. Pastinaken-Möhren-Pfanne mit saurer Sahne anrichten. Mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved