Penne „Avanti“ mit Ingwer-Tomaten-Sugo

Aus LECKER 1/2020
3.81818
(11) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Stück (ca. 3 cm)  Ingwer  
  • 500 g   kurze Nudeln (z. B. Penne) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose (425 ml)  stückige Tomaten  
  • Saft von 1   Orange  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
4–5 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Inzwischen Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauchzehe hacken. Ingwer fein reiben.
2.
Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Öl in einem Topf erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin andünsten. Tomaten und Orangensaft angießen, aufkochen. Die Brühe einrühren und zugedeckt 3–5 Minuten köcheln.
3.
Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln abgießen, mit der Soße mischen und anrichten. Dazu: Parmesan.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved