Penne mit Chicorée und Nuss-Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Penne mit Chicorée und Nuss-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Nüsse (z. B. Walnüsse und Haselnüsse) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Töpfchen  Basilikum 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 
  • 50 Parmesankäse 
  • 100 ml  + 1 EL Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 350 Penne Nudeln 
  • 2 Kolben  Chicorée 
  • 75 Zucker 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nüsse grob hacken. Knoblauch schälen und grob hacken. Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Parmesan reiben. Knoblauch, Parmesan, gehackte Kräuter und Nüsse, bis auf 1 Esslöffel, im Universalzerkleinerer fein mahlen.
2.
100 ml Öl langsam zugießen. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Chicorée putzen, waschen und längs in Viertel schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren.
3.
Mit Brühe ablöschen. Chicorée zugeben und darin unter Wenden ca. 5 Minuten schwenken. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Chicorée darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Mit abgetropften Nudeln und Pesto mischen.
4.
Übrige Nüsse darüberstreuen. Mit restlichen Kräutern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 87 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved