Penne mit Fenchel in Frischkäsecreme

Aus LECKER 3/2013
3.875
(16) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Fenchelknollen mit Grün (ca. 500 g)  
  • 1   Zwiebel  
  • 400 g   kurze Nudeln (z. B. Penne rigate) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 3 EL   Öl  
  • 400 g   Mett (gewürzt) 
  • 200 ml   trockener Weißwein  
  • 150 g   Doppelrahmfrischkäse  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Fenchel putzen, dabei das Fenchelgrün beiseite legen. Fenchel waschen, längs halbieren und den Strunk herausschneiden. Fenchel in ca. 1⁄2 cm breite Spalten schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden.
2.
Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fenchel und Zwiebel darin unter Wenden 5–6 Minuten andünsten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
4.
1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Mett darin krümelig braten. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Fenchel und Zwiebel wieder zufügen. Mit Wein und 1⁄2 l Wasser ab­löschen, aufkochen, ca. 2 Minuten köcheln.
5.
Fenchelgrün waschen, trocken schütteln und grob hacken. Fenchelgrün und Frischkäse in die Soße rühren.
6.
Nudeln abgießen, wieder zurück in den Topf geben und mit der Soße mischen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 43 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 87 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved