Penne mit Spinat und Hähnchen-Nuggets

0
(0) 0 Sterne von 5
Penne mit Spinat und Hähnchen-Nuggets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Öl 
  • 500 tiefgefrorener Blattspinat portionierbar 
  • 50 getrocknete Tomaten 
  • 300 Penne Nudeln 
  •     Salz 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 200 g) 
  •     Pfeffer 
  •     rote Pfefferbeeren 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Spinat und 100 ml Wasser zugeben, bei mittlerer Hitze aufkochen und zugedeckt ca. 16 Minuten köcheln. Tomaten in Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden
2.
3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Spinat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten, Nudeln und Spinat zu dem Fleisch geben und nochmals ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfefferbeeren würzen
3.
Zubereitungszeit 35–45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved