Pesto-Frikadellen mit Kartoffel-Gemüsepfanne

4.333335
(9) 4.3 Sterne von 5
Pesto-Frikadellen mit Kartoffel-Gemüsepfanne (TITEL) Rezept

Ein Esslöffel Pesto sorgt in der Frikadellen-Hackmasse für einen unglaublichen Geschmack. Dazu gibt's unkompliziertes Pfannengemüse und einen cremigen Dip.

Zutaten

Für Personen
  • 500 festkochende Kartoffeln 
  • 400 Zucchini 
  • 1   kleine rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 8 Stiele  Oregano 
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 3 EL  grünes Pesto (Glas) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Edelsüß Paprika 
  • 5–6 EL  Öl 
  • 75 mittelalter Goudakäse 
  • 200 Schmand 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser 20 Minuten garen. Abgießen, kurz abschrecken und Schale abziehen. Kartoffeln etwas abkühlen lassen.
2.
Inzwischen Zucchini waschen, Enden abschneiden, Zucchini längs halbieren und in Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Oregano waschen, trocken schütteln, 3 Stiele zum Garnieren zur Seite legen. Von den restlichen Stielen die Blättchen zupfen.
3.
Für die Hackmasse Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hack, Ei, Senf, 1 EL Pesto, ausgedrücktes Brötchen, 1 TL Salz, 1 TL Pfeffer und Paprika verkneten. Daraus 8 Frikadellen formen.
4.
Kartoffeln längs vierteln. 2–3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden goldgelb anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zeitgleich in einer zweiten Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Frikadellen darin von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten braten.
5.
Inzwischen Gouda fein reiben. Frikadellen aus der Pfanne nehmen, auf ein Backblech setzen und mit dem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–12 Minuten backen.
6.
1 EL Öl wieder in der Kartoffelpfanne erhitzen, Paprika und Zucchini darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Tomaten zufügen und weitere 2–3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln zufügen und erhitzen.
7.
Schmand glatt rühren und 1 1/2 EL Pesto in Schlieren unterrühren. Frikadellen aus dem Ofen nehmen, mit restlichem Pesto beträufeln. Frikadellen auf dem Gemüse anrichten. Übrige Oreganoblättchen von den Stielen zupfen. Pfanne mit einem Klecks Schmandcreme und Blättchen bestreut anrichten. Restliche Creme dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 60g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved