Pfirsich-Spiegelei-Torte

3.8
(5) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 2   Eier (Größe M)  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Zucker  
  • 25 g   Mehl  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 4 EL   Orangenlikör  
  • 8 Blatt   Gelatine  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Pfirsiche  
  • 500 g   Magermilch-Joghurt  
  • 8 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     gemahlene Pistazienkerne zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel Wasser steif schlagen. Vanillin-Zucker, Salz und 50 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eigelb unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver darübersieben, unterheben. Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen, mit Likör beträufeln und abkühlen lassen. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche abtropfen lassen, 100 ml Saft auffangen. Von 7 Pfirsichhälften einen Deckel abschneiden. Übriges Fruchtfleisch in feine Stücke schneiden, auf den Boden verteilen. Joghurt, 100 g Zucker, 100 ml Pfirsichsaft und Zitronensaft cremig rühren. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen. 2 Esslöffel der Creme in die Gelatine rühren. Angerührte Gelatine in übrige Joghurtcreme rühren, ca. 10 Minuten kalt stellen. Inzwischen Sahne steif schlagen. Unter die gelierende Creme heben. 1/4 der Creme zurückbehalten. Übrige Creme auf den mit Pfirsichen belegten Boden verteilen. 10 Minuten im Kühlschrank anziehen lassen. Zurückbehaltene Creme spiegeleiförmig darauf verteilen. Mit Pfirsichdeckeln belegen. Ca. 1 Stunde kalt stellen. Mit gemahlenen Pistazien verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved