Pflaumen-Quarkspeise

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 ml; Abtr.gew. 460 g) Pflaumen  
  • 2 EL   Speisestärke  
  • 1 Stück(e)   dünn abgeschälte Schale von 1 unbehandelte Zitrone  
  • 5 EL   Zucker  
  • 500 g   Magerquark  
  • 150 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 2 EL   Schokoladenstreusel  
  • 50 g   Löffelbiskuit  
  •     Zitronenmelisse und Schokoladenstreusel zum Verzieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Pflaumen abgießen, Saft dabei auffangen. 3 Esslöffel Saft und Stärke verrühren. Restlichen Saft, Zitronenschale und 2 Esslöffel Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühren. Pflaumen zufügen und erkalten lassen. Zitronenschale entfernen. Quark und Joghurt verrühren. Restlichen Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft zufügen. Schokostreusel unterrühren. Löffelbiskuit grob zerbröseln. Quark, Kompott und Löffelbiskuit auf Desserttellern anrichten. Nach Belieben mit Melisseblättchen und Schokoladenstreusel verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved