Pflaumensuppe mit Grießklößchen

Pflaumensuppe mit Grießklößchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Pflaumen 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr.gew.: 250 g)  Aprikosen 
  • 3/8 roten Johannisbeersaft ©gibt es nicht mehr im Handel 
  •     !!© 
  • 3 EL  Zucker 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 270 ml  Milch 
  •     Salz 
  • 50 Hartweizengrieß 
  • 1   Ei 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 2 TL  gehackte Pistazienkerne 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, längs vierteln und den Stein herausschneiden. Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. 3 Esslöffel Aprikosensaft zu Seite stellen. Aprikosen in Spalten schneiden.
2.
Restlichen Aprikosensaft, Johannisbeersaft, 1 Esslöffel Zucker und Zimtstange aufkochen. Stärke mit übrigem Aprikosensaft glattrühen. Suppe mit der angerührten Stärke binden und nochmals aufkochen lassen.
3.
Pflaumen und Aprikosen in die Suppe geben und bei schwacher Hitze ca. 3-5 Minuten köcheln. Suppe abkühlen lassen. 1/4 Liter Milch mit 1 Esslöffel Zucker und 1 Prise Salz aufkochen, Grieß unterrühren. Nochmals aufkochen und bei milder Hitze 5 Minuten quellen lassen.
4.
Ei trennen. Eiweiß mit übrigem Zucker steif schlagen. Eigelb mit restlicher Milch verquirlen. Eigelb und Pistazien unter die Grießmasse rühren. Eiweiß unterheben, abkühlen lassen. Zimtstange aus der Suppe nehmen.
5.
Suppe mit Zitronensaft abschmecken und in Teller füllen. Aus der Grießmasse mit 2 angefeuchteten Teelöffeln Klöße abstechen und in die Suppe setzen. Mit etwas Zitronenmelisse verzieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved