Piccata alla milanese

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Champignons  
  • 150 g   gekochter Schinken in Scheiben  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 10 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   Tomatenmark  
  • 175 ml   trockener Weißwein  
  • 175 ml   Gemüsebrühe  
  • 1/2   kleiner Topf Oregano  
  • 100 g   Ciabatta vom Vortag  
  • 100 g   Grana-Padano Käse  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 8   Minutensteaks (à ca. 80 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 4 EL   Mehl  
  • 200 g   Spaghettini  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Pilze putzen, säubern und je nach Größe vierteln oder halbieren. Schinken würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. 2 EL Öl erhitzen und Pilze darin ca. 5 Minuten anbraten
2.
Zwiebel, Knoblauch und Schinken dazugeben. Nach ca. 2 Minuten Tomatenmark unterrühren, kurz anschwitzen. Wein und Brühe dazugießen, aufkochen und ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. Oregano waschen, trocken schütteln. Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Soße damit würzen
3.
Brot würfeln und im Universalzerkleinerer fein mahlen. Käse reiben. Brot und Käse mischen. Eier in einem tiefen Teller verquirlen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehlmischung wenden
4.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 8 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen und Schnitzel darin portionsweise ca. 5 Minuten unter Wenden braten. Nudeln abgießen, zurück in den Topf geben, einen Teil der Soße unterheben. Schnitzel, Nudeln und übrige Soße anrichten. Mit Oregano garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 65 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved