Pikante Gulaschsuppe

3.88
(25) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Gemüsezwiebel (ca. 375 g)  
  • je 1 (ca. 600 g)  rote, gelbe und grüne Paprikaschote  
  • 400 g   Champignons  
  • 1,5 kg   gemischtes Gulasch  
  • 5 EL   Öl  
  • 3 EL   Tomatenmark  
  • 2-3 EL   Mehl  
  •     Salz  
  •     frisch gemahlener schwarzer Pfeffer  
  •     Rosenpaprika  
  • 2,5 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 3 EL   Tomatenketchup  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und grob würfeln. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Champignons putzen und nach Belieben in Scheiben schneiden. Gulasch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Nach Belieben Fleischwürfel etwas kleiner schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Zwiebeln, Champignons und Paprika zufügen und unter Wenden kurz mit anbraten. Tomatenmark unterrühren. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Brühe ablöschen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden köcheln lassen. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Ketchup unter die Suppe rühren und anschließend nochmals mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker abschmecken. Mit Petersilie besreut und nach Belieben mit Petersilienblatt garniert servieren
2.
Pro Person ca. 1470 kJ/ 350 kcal/ E 32 g/ F 21 g/ KH 8 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved