Pinienkern-Buttermilch-Waffeln mit karamellisierter Rum-Ananas

Pinienkern-Buttermilch-Waffeln mit karamellisierter Rum-Ananas Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 Zucker 
  • 100 Pinienkerne 
  • 1 (ca. 1,6 kg)  Ananas 
  • 150 weiche Butter 
  • 50 brauner Zucker 
  • 4–5 EL  Rum 
  • 2–3 EL  Zitronensaft 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 250 ml  Buttermilch 
  •     Puderzucker 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Öl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
100 g Zucker in einer Pfanne bei schwacher Hitze goldgelb karamellisieren lassen. 50 g Pinienkerne zufügen und sofort dünn auf ein leicht geöltes Stück Alufolie laufen lassen. Auskühlen lassen
2.
Ananas schälen, harten Strunk herausschneiden. Fruchtfleisch fein würfeln. 25 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Ananas zufügen und unter Wenden darin leicht anbraten. Mit braunem Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen. Rum und Zitronensaft zufügen, kurz erhitzen und zur Seite stellen
3.
50 g Pinienkerne grob hacken. 125 g Butter, 50 g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. Gehackte Pinienkerne unterheben. Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen
4.
Ein rechteckiges doppeltes Waffeleisen erhitzen, dünn mit Öl einpinseln. In jedes Rechteck (12 x 10 cm) 1 1/2–2 EL Teig geben, etwas mit dem Löffelrücken verstreichen und bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Herausnehmen und auf ein Kuchengitter setzen. Restlichen Waffelteig ebenso verarbeiten
5.
Pinienkernkaramell in kleine Stücke brechen. Waffeln mit Puderzucker bestäuben. Mit etwas Ananas, Pinienkernsplittern und Zitronenmelisse verziert auf Tellern anrichten
6.
Wartezeit ca. 10 Minuten

Ernährungsinfo

14 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved