Pistazien-Mille feuille

0
(0) 0 Sterne von 5
Pistazien-Mille feuille Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Pistazienkerne 
  • 1   Vanilleschote 
  • 200 ml  Milch 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 300 Schlagsahne 
  • 1 Packung (à 270 g)  Frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 8   schöne Rispen Johannisbeeren 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
75 g Pistazien im Mörser oder im Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Vanilleschote und -mark mit Milch aufkochen. Gemahlene Pistazien zugeben, ca. 1 Stunde ziehen und auskühlen lassen. Übrige Pistazien grob hacken
2.
Eine Kastenform (ca. 1,5 Liter Inhalt) kurz mit Wasser ausspülen und mit Folie auslegen. Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß-cremig aufschlagen. Milchmischung unterrühren. Sahne steif schlagen, ca. 3/4 der übrigen Pistazien unterheben. Unter die Ei-Milch-Mischung heben. Masse in die Form geben, ins Gefriergerät stellen und ca. 4 Stunden gefrieren lassen
3.
Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Blätterteig auf der Folie entrollen, umdrehen, Folie abziehen. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas breiter ausrollen. Teig quer halbieren, 1 Hälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (evtl. passen auch beide Hälften auf das Blech!). Mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier zudecken und beschweren, damit der Teig nicht aufgeht. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten backen, dann Temperatur reduzieren (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) und nochmals 10–15 Minuten braun backen. Vorgang mit übrigem Blätterteig wiederholen. Blätterteig herausnehmen, auskühlen lassen
4.
Johannisbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Parfait herausnehmen, ca. 5 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen. Eis in 16 Scheiben, Blätterteighälften in 24 rechteckige Stücke schneiden. Blätterteig und Eis abwechselnd auf Teller schichten, mit übrigen Pistazien bestreuen und mit Johannisbeeren verzieren
5.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved