Pistazien-Plätzchen

Aus LECKER 12/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Pistazien-Plätzchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 60 Pistazienkerne 
  • 50 Zitronat 
  • 250 + etwas Puderzucker 
  • 100 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 100 Kokosraspeln 
  • 50 weiche Butter 
  • 1   Eiweiß (Gr. M) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Pistazien und Zitronat grob hacken. Beides mit 200 g Puderzucker, Mandeln, ­Kokosraspeln, Butter und Eiweiß zu einem Teig ver­kneten. Mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
2.
Auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche zu ca. 2 cm dicken Rollen formen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und in ca. 50 g Puderzucker wälzen. Auf den Blechen ver­teilen. Nacheinander im vorgeheizten Ofen 10–12 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen, evtl. mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 1 ca. :
  • 50 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved