Pizza Bolognese

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (250 g) "Knack und Back" Pizza-Teig  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 2   ELÖl  
  • 750 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais  
  • 300 g   Tomaten  
  • 250 g   Schafskäse  
  • 3 EL   Olivenöl zum Beträufeln 
  • 1 TL   getrockneter Oregano  
  •     Cayennepfeffer  
  •     frische Oreganoblättchen zum Bestreuen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Teig aus der Packung direkt auf ein ungefettetes Backblech ausbreiten. Ruhen lassen. Inzwischen Suppengrün putzen, waschen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackfleisch und Suppengrün darin unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mais in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Vorbereitete Zutaten auf dem Teig verteilen. Schafskäse darüber bröseln.
3.
Mit Olivenöl beträufeln. Mit getrockneten Oregano, Salz und Cayennepfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Vor dem Servieren mit frischen Oreganoblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved