Pommes mit Blitz-Mayo

Pommes mit Aioli Rezept

Frisch aus dem Ofen: Selbst gemachte Pommes schmecken so viel besser als die Tiefkühlvariante. Die Zubereitung ist ganz einfach.

Zutaten

Für Personen
  • 750 große Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  + 100 ml Öl 
  • 50 ml  fettarme Milch 
  • 2 TL  Senf 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Pfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln waschen, schälen und in dicke Stifte schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Mit 1 TL Salz und Paprika bestreuen. Mit 1 EL Öl besprühen oder beträufeln und auf dem Blech einmal durchmischen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen.
2.
Milch mit Senf und Zitronensaft in einen hohen Rührbecher geben. Mit dem Pürierstab mixen, dabei 100 ml Öl in dünnem Strahl langsam zugießen, bis eine weiß-cremige Mayonnaise entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Pommes servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved