Porree-Brühe

Aus kochen & genießen 47/2003
3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Porree-Brühe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   große Möhre (ca. 225 g) 
  •     Salz 
  • 225 Porree (Lauch) 
  • 3 TL  klare Hühnerbouillon (Instant) 
  •     Pfeffer 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 1-2 TL  Butter oder Margarine 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen. In 1/2 Liter kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Anschließend beiseite nehmen, Garwasser aufbewahren. Möhre in Scheiben schneiden, kleine Monde ausstechen. Möhrenreste fein würfeln. Porree putzen, waschen, ebenfalls fein würfeln. Ins vorhandene Garwasser geben. 300 ml Wasser zufügen, kurz aufkochen. Hühnersuppe zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kleine Sterne aus dem Toastbrot stechen. Fett schmelzen. Sterne darin goldbraun braten, auf die Brühe geben und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved