Prompte Jalapeño-Arrabiata

Aus LECKER-Sonderheft 1/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Penne  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 400 g   kleine Tomaten (oder 1 Dose Kirschtomaten) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   Zucker  
  • 4 EL   heller Balsamico-Essig  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 150 g   frische Jalapeños (ersatzweise aus dem Glas) 
  • 30 g   Rucola  
  • 70 g   Hartkäse (Stück) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen und grob in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten, mit Zucker bestreuen und mit Essig ablöschen. Tomatenmark einrühren, Tomaten zugeben und ca. 3 Minuten köcheln, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Jalapeños waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, unter die Tomaten heben. Rucola putzen, waschen und ­trocken schütteln. Käse mit einem Sparschäler in Späne hobeln. Die Nudeln abgießen, vorher 3–4 EL Garwasser ­abnehmen und zur Soße geben. Nudeln und Soße ver­mengen, Rucola unterheben. Mit Käse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 350 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved