Pumpernickel-Kirsch-Torte mit Sahnecreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Pumpernickel-Kirsch-Torte mit Sahnecreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Pumpernickel 
  • 200 Mehl 
  • 150 Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter 
  • 300 Süßkirschen 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 100 Kirsch-Konfitüre 
  • 1 EL  Kirschwasser 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 500 Schlagsahne 
  •     Fett und Mehl 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pumpernickel klein hacken. Mehl, Pumpernickel und 75 g Zucker mischen. Ei und Butter in Stückchen zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten
2.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form geben und zu einem Boden mit kleinem Rand andrücken. Backpapier in die Form legen und Trockenerbsen darauf verteilen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Backpapier mit Trockenerbsen entfernen. Bei gleicher Temperatur weitere ca. 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
4.
Kirschen waschen, entstielen, halbieren und entsteinen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Konfitüre mit Kirschwasser aufkochen und auf den Boden verteilen. Quark, 75 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren, Gelatine ausdrücken und über einem warmen Wasserbad auflösen. Gelatine mit 3 EL Quarkmasse verrühren, unter die restliche Quarkmasse rühren und ca. 5 Minuten kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Schlagsahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Gut die Hälfte der Kirschen unter die Quarkmasse rühren, Sahne unterheben. Masse in die Form geben, locker mit einem Esslöffel darauf verteilen. Mit übrigen Kirschen belegen. Torte ca. 3 Stunden kalt stellen
5.
Wartezeit ca. 3 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved