Putenbraten mit Speck-Zwiebelkruste

Aus kochen & genießen 34/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Putenbraten mit Speck-Zwiebelkruste mit Frankfurter Soße und Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 50 weiche Butter 
  • 75 Paniermehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1,2 kg  Putenbrust 
  • 3 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1,2 kg  kleine Kartoffeln 
  • 1 Bund  gemischte Kräuter für Frankfurter Grüne Soße 
  • 3 EL  saure Sahne 
  • 3 EL  Salat-Mayonnaise (50 % Fett) 
  • 3 EL  Milch 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 3 EL  Weinessig 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für die Kruste Zwiebel schälen. Speck und Zwiebel in Würfel schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten knusprig auslassen. Nach 3 Minuten Zwiebel zugeben. Weiche Butter und Paniermehl dazugeben und verkneten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einem Bräter erhitzen und Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: Stufe 1) ca. 1 Stunde garen.
3.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. Je nach Größe halbieren oder vierteln. Nach ca. 30 Minuten Kruste auf dem Braten verteilen.
4.
Temperatur erhöhen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 4) und restliche 30 Minuten überbacken. Für die Soße Kräuter waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen.
5.
Kräuter hacken. Saure Sahne, Mayonnaise, Milch und Hälfte der Kräuter mit dem Pürierstab fein zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffeln unter Wenden 10–15 Minuten knusprig braun braten.
6.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Braten, Kartoffeln und Soße auf Tellern anrichten und mit Kräutern bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 700 kcal
  • 2940 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved