close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Putenbrust mit Kräuter-Senfkruste

Aus kochen & genießen 13/2009
4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Suppengrün  
  •     Salz  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1 TL   weiße Pfefferkörner  
  • 1 kg   Putenbrust (im Stück) 
  • 1 Bund   kleine  
  •     Möhren  
  • 1   Staude Stangensellerie  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 100 g   Weißbrot  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 2   Eigelb  
  • 2-3 EL   mittelscharfer Senf  
  •     weißer Pfeffer  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 20 g   Mehl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   geriebener Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 1 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern und mit 2 Liter Salzwasser, Lorbeerblättern und Pfefferkörnern aufkochen lassen. Fleisch hineinlegen und bei schwacher Hitze 45 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit Möhren putzen, schälen (etwas Grün stehen lassen) und waschen. Sellerie putzen, waschen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und längs vierteln. Gemüse und Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Brot entrinden und fein zerreiben. Petersilie waschen und fein hacken. Brot, Petersilie, Eigelb und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Brotmasse auf dem heißen Fleisch verteilen, andrücken und unter dem heißen Grill des Backofens goldbraun überbacken. Fett in einem Topf erhitzen, Mehl darin goldgelb anschwitzen. Mit 1/4 Liter der Fleischbrühe und Sahne ablöschen und unter Rühren aufkochen. Mit Meerrettich, Salz und Peffer abschmecken. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und unterrühren. Fleisch mit dem Gemüse auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Soße extra dazureichen
2.
Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 70 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved