Putenschnitzel mit Paprikasoße und Nudeln

Putenschnitzel mit Paprikasoße und Nudeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1 Glas  (370 ml) eingelegte rote Paprika 
  • einige Blätter  Kopfsalat 
  • 4   Kirschtomaten 
  • 1 1/2 TL  Öl 
  • 1 TL  Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 40 Vollkorn-Nudeln (z. B. Spirelli) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 40 tiefgefrorene Erbsen 
  •     getrockneter Basilikum 
  • 2 (à 50 g)  Putenfilets 
  •     Basilikum 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Paprika abgießen und abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen, trocken reiben und halbieren. 1/2 Teelöffel Öl, Essig und 1 Esslöffel Wasser verrühren.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Salat und Tomaten mit der Vinaigrette mischen. In einer Schüssel anrichten. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel schälen und fein würfeln.
3.
1/2 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Paprika darin andünsten. Brühe angießen und aufkochen. Mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Erbsen zufügen und ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und getrockenetem Basilikum würzen.
4.
Fleisch waschen, trocken tupfen. 1/2 Teelöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 5-6 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln, Putenschnitzel und Soße auf einem Teller anrichten.
5.
Mit Basilikum garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved