Putensteak mit feiner Pilzsoße

3
(2) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Tüte (15 g) Steinpilze  
  • 2 (200 g)  Möhren  
  • 100 g   Schalotten  
  • 250 g   Champignons  
  • 150 g   Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 1 EL (10 g)  Öl  
  • 4 (à 125 g)  Putensteaks  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Thymian  
  • 200 ml   Kondensmilch (4 % Fett) 
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Steinpilze in 1/4 Liter kaltem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Möhren schälen, waschen und mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Schalotten schälen, halbieren. Champignons säubern, putzen und vierteln. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit die Möhrenstreifen zufügen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Putensteaks waschen, trocken tupfen und von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen. Champignons und Schalotten im Bratfett anbraten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Steinpilze mit dem Einweichwasser zugeben, aufkochen. Kondensmilch einrühren und aufkochen lassen. Nudeln und Möhren abgießen und mit Putensteaks und Pilzsoße auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren
2.
Wartezeit ca. 10 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved