Quarksoufflé selber machen - so geht's

Quarksoufflé - Zutaten für  4 Personen:

Quarksoufflé - Zutaten für 4 Personen:

250 g Magerquark, 2 TL + 50 g weiche Butter, 2 TL + 50 g Zucker, 3 Eier (Gr. M), 30 g Grieß, Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 EL Puderzucker, Küchenpapier

Zubereitungszeit für Quarksoufflé: ca. 45 Minuten + Wartezeit

Quarksoufflé - Schritt 1:

Quarksoufflé - Schritt 1:

Ein Sieb für das Quarksoufflé in eine Schüssel hängen. Zwei Lagen Küchenpapier in das Sieb legen. 250 g Quark für das Quarksoufflé darauf 2-3 Stunden sehr gut abtropfen lassen.

Quarksoufflé - Schritt 2:

Quarksoufflé - Schritt 2:

Vier ofenfeste Förmchen (à ca. 200 ml Inhalt) für das Quarksoufflé mit 2 TL Butter ausstreichen.

Quarksoufflé - Schritt 3:

Quarksoufflé - Schritt 3:

Förmchen für das Quarksoufflé unter Drehen mit 2 TL Zucker gleichmäßig ausstreuen.

Quarksoufflé -  Schritt 4:

Quarksoufflé - Schritt 4:

3 Eier für das Quarksoufflé trennen.

Quarksoufflé - Schritt 5:

Quarksoufflé - Schritt 5:

50 g Butter und 50 g Zucker für das Quarksoufflé cremig rühren. Eigelb einzeln unterrühren. Quark und 30 g Grieß für das Quarksoufflé ebenfalls unterrühren.

Quarksoufflé - Schritt 6:

Quarksoufflé - Schritt 6:

Eiweiß für das Quarksoufflé sehr steif schlagen, dabei 1 Prise Salz und 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen.

Quarksoufflé - Schritt 7:

Quarksoufflé - Schritt 7:

Eischnee unter die Quarkmasse heben und bis höchstens 1 cm unter den Rand in die Förmchen füllen.

Quarksoufflé - Schritt 8:

Quarksoufflé - Schritt 8:

Förmchen in eine Auflaufform setzen und auf den Backofenrost stellen. Bis zur Hälfte heißes Wasser angießen. Quarksoufflé im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Während des Backens den Backofen nicht öffnen, sonst fällt das Quarksoufflé zusammen.

Quarksoufflé - Schritt 9:

Quarksoufflé - Schritt 9:

Quarksoufflé vorsichtig herausnehmen.

Quarksoufflé - Schritt 10:

Quarksoufflé - Schritt 10:

Quarksoufflé mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Quarksoufflé selber machen - so geht's

Quarksoufflé selber machen - so geht's

Zum Quarksoufflé schmeckt Fruchtkompott.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Quarksoufflé? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved