Quitten-Marzipan-Kekse

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
Quitten-Marzipan-Kekse Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Vanilleschote 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 250 weiche Butter 
  • 120 Puderzucker 
  • 3   Eigelb (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 325 + etwas Mehl 
  • 40 Speisestärke 
  • 1   Bio-Orange 
  • 100 Quittengelee 
  • 25 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 25 Honig 
  • 2 EL  Orangensaft 
  • 1 (75 g; z. B. von Niederegger)  Marzipanweißbrot 
  • 2 EL  Milch 
  •     rosa Dekorzucker 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Hälfte der Schale fein abreiben. Butter, Puderzucker, Zitronenschale, Vanille­mark, 2 Eigelb, 1 Prise Salz, 325 g Mehl und Stärke erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen verkneten.
2.
In Folie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Orange heiß waschen, abtrocknen und Hälfte der Schale fein abreiben. Gelee, Mandeln, Honig, Orangenschale und Orangensaft unter Rühren 2 Minuten köcheln. Marzipan reiben und unterrühren. Auskühlen lassen.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig halbieren und jeweils auf etwas Mehl 2–3 mm dünn ausrollen.
5.
Ca. 80 Quadrate evtl. mit Wellenrand (ca. 4 x 4 cm) aus­stechen. Hälfte der Teigquadrate auf die Bleche legen. Je ca. 1 TL Quittenfüllung in die Mitte der Plätzchen setzen. 1 Eigelb und Milch verrühren, die Teigränder mit Eiermilch bestreichen.
6.
Jeweils ein 2. Quadrat daraufsetzen und vorsichtig andrücken. Kekse mit Eiermilch bestreichen und mit dem Dekorzucker bestreuen. Nacheinander im Ofen 15–18 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

40 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved