Quitten-Marzipan-Kekse

Aus LECKER-Sonderheft 2/2010
Quitten-Marzipan-Kekse Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

1 Vanilleschote

1 Bio-Zitrone

250 g weiche Butter

120 g Puderzucker

3 Eigelbe (Gr. M)

Salz

325 g Mehl

etwas Mehl

40 g Speisestärke

1 Bio-Orange

100 g Quittengelee

25 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)

25 g Honig

2 EL Orangensaft

1 (75 g; z. B. von Niederegger) Marzipanweißbrot

2 EL Milch

rosa Dekorzucker zum Verzieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und Hälfte der Schale fein abreiben. Butter, Puderzucker, Zitronenschale, Vanille­mark, 2 Eigelb, 1 Prise Salz, 325 g Mehl und Stärke erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen verkneten.

2

In Folie wickeln, ca. 1 Stunde kalt stellen.

3

Orange heiß waschen, abtrocknen und Hälfte der Schale fein abreiben. Gelee, Mandeln, Honig, Orangenschale und Orangensaft unter Rühren 2 Minuten köcheln. Marzipan reiben und unterrühren. Auskühlen lassen.

4

Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig halbieren und jeweils auf etwas Mehl 2–3 mm dünn ausrollen.

5

Ca. 80 Quadrate evtl. mit Wellenrand (ca. 4 x 4 cm) aus­stechen. Hälfte der Teigquadrate auf die Bleche legen. Je ca. 1 TL Quittenfüllung in die Mitte der Plätzchen setzen. 1 Eigelb und Milch verrühren, die Teigränder mit Eiermilch bestreichen.

6

Jeweils ein 2. Quadrat daraufsetzen und vorsichtig andrücken. Kekse mit Eiermilch bestreichen und mit dem Dekorzucker bestreuen. Nacheinander im Ofen 15–18 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 120 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

Video Platzhalter
Video: Xcel Production