Rahmkuchen mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Rahmkuchen mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 125 Butter 
  • 100 + 6 EL Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Limette 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 50 Mandelblättchen 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 300 Vollmilch-Joghurt 
  • 6 EL  Limettensaft 
  • 500 Beerenfrüchte (z. B.: Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren und rote Johannisbeeren) 
  • 1 Päckchen  roter, ungezuckerter Tortenguss 
  •     Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Sahne steif schlagen, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Butter, 100 g Zucker und Limettenschale cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, kurz unterrühren. Sahne unterziehen. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) füllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 17 Minuten backen. Anschließend etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen und vollständig erkalten lassen. Inzwischen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Joghurt, Limettensaft und 3 Esslöffel Zucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen. 2 Esslöffel Creme in die Gelatine rühren. Angerührte Gelatine in den Rest der Creme rühren. Creme im Kühlschrank etwas anziehen lassen (10-15 Minuten). Creme nach und nach esslöffelweise auf den Boden füllen. Darauf achten, das sie nicht über den Rand läuft. Sonst nochmals in den Kühlschrank stellen. Mandelblättchen rundherum leicht andrücken, 30 Minuten kalt stellen. Früchte verlesen, eventuell waschen, gut abtropfen lassen. Tortenguss und 3 Esslöffel Zucker in einem kleinen Kochtopf mischen. Nach und nach 250 ml kaltes Wasser zufügen und glatt rühren. Unter Rühren kurz aufkochen lassen. Früchte und Tortenguss im Wechsel auf die Creme verteilen. Dabei zügig arbeiten oder Guss zwischendurch wieder erwärmen. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Zart mit Puderzucker bestäubt servieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved