Rapunzel-Kuchen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 750 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 125 g   weiche Butter  
  • 375 ml   + 2 EL Milch  
  • 1 1 /2 Würfel   Hefe  
  • 100 g   Pistazienkerne  
  • 100 g   getrocknete Cranberrys  
  • 50 g   gemahlener Mohn  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • ca. 100 g   Aprikosen-Konfitüre  
  •     Mehl für Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Salz, Vanillin-Zucker und Zucker in einer großen Schüssel mischen. Ei, Eigelb und Butter in Flöckchen zufügen. 375 g Milch lauwarm erwärmen, Hefe hineinbröckeln und unter Rühren darin auflösen. Auf die Mehlmischung gießen und mit den Knethaken des Handrührgerätes 4–5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Pistazien in einem Universalzerkleinerer fein zermahlen. Cranberrys klein hacken. Hefeteig nochmals kurz verkneten und dritteln. Ein Teigdrittel mit 50 g Pistazien, ein Drittel mit 25 g Mohn und letztes Drittel mit 50 g Cranberrys verkneten. Jeden Teig nochmals dritteln
3.
Jedes Teigstück auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen zu 45–50 cm langen Rollen formen. Aus jeweils 3 verschiedenen Strängen einen Zopf flechten. Zöpfe nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 32 x 39 cm) legen. Zugedeckt an einem warmen Ort 20–30 Minuten gehen lassen
4.
Eigelb und 2 EL Milch verquirlen. Zöpfe damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen, 2. Schiene von unten (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Eventuell zum Ende der Backzeit mit Alufolie bedecken
5.
Konfitüre erwärmen. Fertige Hefezöpfe aus dem Backofen nehmen, mit dem Backblech auf ein Kuchengitter setzen und sofort mit Konfitüre bestreichen. 2–3 Stunden auskühlen lassen. Zöpfe mit den restlichen Pistazien, Mohn und Cranberrys verzieren. Zopf lauwarm servieren. Dazu schmeckt Butter und Marillen-Konfitüre
6.
Wartezeit ca. 3–4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved