Rasantes Paprikarührei für vier

Aus LECKER 9/2018
3
(2) 3 Sterne von 5
Rasantes Paprikarührei für vier Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   rote und gelbe Paprikaschote 
  • 3   Tomaten 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4 Stiel/e  Thymian und glatte Petersilie 
  • 8   Eier 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, in Spalten schneiden.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Paprika ­zufügen, zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten. Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Ca. 4 Minuten schmoren.
3.
Inzwischen Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiermasse zum Gemüse gießen und unter gelegentlichem Rühren stocken lassen. Mit Kräutern bestreuen. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 16g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved