close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Rasantes Paprikarührei für vier

Aus LECKER 9/2018
3.85
(20) 3.9 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 3   Tomaten  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • je 4 Stiel/e   Thymian und glatte Petersilie  
  • 8   Eier  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Tomaten waschen, in Spalten schneiden.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Paprika ­zufügen, zugedeckt ca. 6 Minuten dünsten. Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Ca. 4 Minuten schmoren.
3.
Inzwischen Thymian und Petersilie waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiermasse zum Gemüse gießen und unter gelegentlichem Rühren stocken lassen. Mit Kräutern bestreuen. Dazu schmeckt Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 270 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved