Ratatouille Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Ratatouille Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln (à ca. 80 g) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1 TL (10 g)  + 2 EL Olivenöl 
  • 1 Packung (400 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücken 
  • 2 TL  getrocknete Kräuter de Provence 
  • 2 (ca. 350 g)  kleine Zucchini 
  • 1 (ca. 350 g)  mittelgroße Aubergine 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Zucker 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 Packung (200 g)  fettreduzierter Schafskäse (8 % Fett) 
  •     Oregano 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen. Knoblauch fein würfeln. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch darin andünsten.
2.
Mit Tomaten ablöschen, Kräuter einrühren und ca. 15 Minuten einkochen lassen. Zucchini und Aubergine waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen und in Stücke schneiden.
3.
Zwiebeln in Spalten schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Paprika würzen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Tomatensoße mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kartoffelscheiben, Gemüse und Tomatensoße in eine ofenfeste Auflaufform geben. Schafskäse abtropfen lassen und in Stücke zerbröckeln. Käse über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken.
5.
Herausnehmen und mit Oregano garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved