Ratatouille-Pfanne

Aus LECKER 20/2010
Ratatouille-Pfanne Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    20 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Person

je ½ Paprikaschoten

1 Zucchini (200 g)

50 g Champignons

1 Knoblauchzehe

1 Stiel(e) Rosmarin

2 Stiele Thymian

1 (100 g) Tomate

1 TL (5 g) Olivenöl

Salz

Pfeffer

3 EL (à 10 g) Tomatensaft

1 EL (15 g) schwarze Oliven mit Stein

2 Scheiben (à 15 g) Baguettebrot

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Champignons säubern, putzen und halbieren. Knoblauch schälen, halbieren oder dritteln.

2

Kräuter waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Tomate waschen, trocken reiben und klein schneiden. Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Paprika, Knoblauch, Zucchinischeiben, Rosmarin und Champignons unter Wende ca. 4 Minuten braten.

3

Mit Salz und Pfeffer würzen. Thymian, Tomatensaft und -würfel und Oliven zugeben. Nochmals ca. 1 Minute braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Pro Person

  • 250 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate