Rhabarber-Ingwer-Spritz

Aus LECKER 4/2016
0
(0) 0 Sterne von 5
Rhabarber-Ingwer-Spritz Rezept

Zutaten

  • 600 Rhabarber 
  • 1 Stück(e) (ca. 30 g)  Ingwer 
  • 300 Zucker 
  • 1 gekühlter Prosecco 
  •     Crushed Ice 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Sirup Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides mit 200 ml Wasser und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Bei mittlerer Hitze 5–8 Minuten köcheln, bis der Rhabarber weich ist.
2.
Vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten durchziehen lassen. Durch ein feines Sieb streichen, dabei den Sirup auffangen und in eine heiß ausgespülte verschließbare Flasche (ca. 300 ml) füllen. Rhabarber­sirup auskühlen lassen.
3.
Für den Spritz je 3–4 EL Sirup und etwas Crushed Ice in die Gläser geben. Mit Prosecco auffüllen und sofort servieren. Der Rest Sirup kann ca. 2 Wochen verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved