Ribeye-Steak mit Colasoße

Aus LECKER 9/2012
5
(1) 5 Sterne von 5
Ribeye-Steak mit Colasoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 5 EL  weiche Butter 
  •     Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 
  • 1 (ca. 250 g)  Baguette 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 1   rote Chilischote 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  • 4   Rib-Eye-Steaks (à ca. 250–300 g) 
  • 3 EL  Öl 
  • 50 brauner Zucker 
  • 300 ml  Cola 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 

Zubereitung

45 Minuten
einfach
1.
Knoblauch schälen, fein hacken. Butter, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Baguette längs halbieren und in 4 Stücke schneiden. Schnittflächen mit Knoblauchbutter bestreichen. Baguette auf eine Hälfte von einem Backblech legen.
2.
Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und in Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen streifen. Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s.
3.
Hersteller).
4.
Steaks trocken tupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Je 2 Steaks darin bei starker Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die freie Seite des Backblechs legen.
5.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Übrige Steaks ebenso darin braten, würzen und auf das Blech legen. Steaks und Baguette im heißen Backofen 6–7 Minuten (medium) braten.
6.
Zwiebeln, Chili und Thymian im heißen Bratfett unter Wenden andünsten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit Cola ablöschen, aufkochen und bei starker Hitze ca. 5 Minuten unter Rühren einkochen.
7.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 66 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved